Relaunch Konferenz mit Christian Hinreiner

Studio 9 GmbH | Christian Hinreiner

Relaunch-Konferenz mit wertvollen Tipps

Im November 2015 war die Relaunch-Konferenz in München. Für Unternehmer und Marketer wurden viele spannende Themen diskutiert. Christian Hinreiner war dort und hat interessante Informationen zur digitalen Konzeption, dem Controlling für SEO und Web-Performance mitgebracht.

Konzeption der Website für eine optimale Webstrategie entwickeln

Landingpage weiter im Fokus der Userbility

Für den deutschen Markt nimmt Google weiter eine Monopolstellung bei Suchmaschinen ein. Mit aktuell 95% Marktanteil ist Google die wichtigste Suchmaschine in Deutschland.
Userbility und UserExperience sind für das Ranking beeinflussende Kriterien. Die Landingpage soll dem Besucher den Inhalt übersichtlich und relevant darstellen. Das Webdesign muss klar und strukturiert aufgebaut sein. Intuitive Handlungen beim Besucher sind wichtig und beeinflussen die Conversionrate positiv.

Weg zur Landingpage direkt von der Suchmaschine ermöglichen

Der Zugang zur Inhaltsseite darf nicht ausschließlich von der Startseite der eigenen Website möglich sein. Interessenten suchen normalerweise zuerst in Google oder einer anderen Suchmaschine. Somit werden diese Seiten zur Einstiegsseite. Die User wollen dann auf der richtigen Landingpage heraus kommen. Bei vielen Websites steigen mehr User über Google als Einstiegsseite ein als über die Startseite. Für die Entwicklung einer Webstrategie ist dies interessant und hat unmittelbar Einfluss auf das Webdesign.

Konstante Weboptimierung für Google-Sichtbarkeit

Für eine konstant gute Sichtbarkeit in der Google-Suchmaschine empfiehlt sich eine kontinuierliche Optimierung der Website. Durch einen Multi-Micro-Relaunch arbeitet der Website-Betreiber an einer „gesunden“ Suchmaschinen-Optimierung. Das ist in einigen Fällen besser als der „kalte“ Webrelaunch. Für die Wahl der richtigen Onlinestrategie müssen die Risiken und Chancen der beiden Varianten für jedes Unternehmen im Vorfeld analysiert werden.

Templates als nützliche Lösungen

Vorfertigungen wie Templates, Effekte oder Module, sind im Web im Überfluss zugänglich. Der Einsatz von solchen Vorlagen wurde auf der Konferenz bekräftigt. Wenn möglich, sollen Vorlagen genutzt werden. Die individuelle Anpassung darf dabei nicht außer Acht gelassen werden. Zum Schutz vor Schäden und Sicherheitslücken, muss die Vorlage genau untersucht werden. SEO-Experten raten dies im Umgang mit vorgefertigten Templates.

Testprogramme für die Website

Neben den Templates findet man genügend Testprogramme im Web. Eines davon ist das Cross-Browser-Testing-Tool das vorgestellt wurde. Die Darstellung auf allen verfügbaren Mobilgeräten wird in Zukunft wichtig sein. Dieses Tool ermöglicht ein direktes Testen vom Browser aus.

Web-Controlling und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

SEO-Profis empfehlen zwei Webmaster-Tools pro Website zu nutzen – für jeden Protokolltypen ein Tool – (https:// und http://).

Für die SEO-Optimierung gab es einige Vorschläge zu nützlichen Programmen, die bei der Analyse und der Verbesserung der Webperformance hilfreich sind.

Optimizely hilft Website-Betreiber bei der Umsetzung von A/B-Tests. Ein solcher Test gibt wichtige Informationen für den Erfolg einer Website.

Die Webperformance kann mit Newrelic überwacht und ausgewertet werden.

Content ist King – immer noch!

Hochwertige Inhalte auf der Website oder im Corporate Blog sind für Suchmaschinen von starker Gewichtung. Für das Google-Ranking nimmt der Content einen wichtigen Faktor für die Suchmaschinen ein. Neben den HTML-Auszeichnungen ist auch die Lesbarkeit von Texten zu beurteilen. Unternehmen wird empfohlen, die Ressourcen für Unique Content, Own-Content oder User-Generated-Content frei zu machen. Zum Thema „Contentmarketing“ hat Klaus Eck ein interessantes Interview gegeben.

Mit kanalübergreifenden Maßnahmen über z. B. Social Media Aktivitäten über den Content wird eine Webstrategie deutlich wertvoller und effektiver.

Fazit von Christian Hinreiner zur Relaunch Konferenz in München

„Die Relaunch-Konferenz hat mir als Teilnehmer tolle Hinweise und Lösungen vorgestellt. Die Referenten haben durch ihre vielseitigen Kompetenzen über zeugen können. Für die Entwicklung neuer Webstrategien für Kunden und dem eigenen Unternehmen, gab es interessante Anregungen für Konzeption der Webstrategie. Vor allem zum Thema SEO und Web-Relaunch fand ich die Vorträge sehr gut. Ich freue mich auf die nächste Relaunch Konferenz.“

MEHR DAZU GERNE TELEFONISCH