go-digital mit Studio 9: 50% Förderung Ihrer Digitalisierung

05.04.2019 | Catharina Bock | Förderung, Online News

Schlagworte: , ,

Der Prozess zu einem erfolgreichen digitalen Wandel erfordert oftmals mehr als die eigenen Ressourcen leisten können. Als autorisiertes Beratungsunternehmen bieten wir mit dem Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eine finanzielle Unterstützung Ihres Digitalisierungsprojekts in Höhe von 50% des Auftragsvolumens. In den Bereichen Digitalisierte Geschäftsprozesse und Digitale Markterschließung haben wir bereits weitreichende Erfahrung und zahlreiche erfolgreiche Projekte realisiert.
Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie die Förderung für Ihre Projekte nutzen können.

Förderung zum digitalen Fortschritt

„Die neue Welt“ war einst Amerika, vergleichsweise vor kurzem war es der Computer und das Internet. Doch die Wahrheit ist, dass die Eroberung der digitalen Welt ein Wandel ist, der noch lange nicht abgeschlossen ist. Deshalb ist es umso wichtiger für kleine und mittelständische Unternehmen durch Digitalisierung wettbewerbsfähig zu bleiben. Längst ist es eine Notwendigkeit geworden in allen Branchen und Geschäftsbereichen digital zu agieren. Doch es stellt sich als Kunst heraus eine effiziente digitale Präsenz aufzubauen. Es ist eine Herausforderung geworden mit der stetigen Weiterentwicklung am Markt schrittzuhalten um konkurrenzfähig zu bleiben. Externe Spezialisten zu beauftragen kostet Ressourcen, die wohlüberlegt eingesetzt werden wollen.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet aus diesem Grund eine finanzielle Beihilfe. Das Fördermittelprogramm go-digital gewährt gezielt für drei Module Beihilfe:
Digitalisierte Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung und IT-Sicherheit.
Um unseren Kunden eine möglichst optimale Leistung zur Verfügung stellen zu können, haben wir uns für diese Förderung bereits im April 2018 als autorisiertes Beratungsunternehmen der ersten beiden Module qualifiziert.

Erfahrungsschatz und Möglichkeiten

Wir blicken auf ein ereignis- und erfolgreiches go-digital-Jahr 2018 für zahlreiche unserer Kunden zurück, für die wir Förderungen in Höhe von jeweils 50% des Auftragsvolumens realisieren konnten.
Aufgrund unserer bisherigen absolut positiven Resonanzen danken wir dem BMWi für die Einrichtung dieser Fördermitteloption. Ebenso sprechen wir natürlich unseren engagierten Kollegen und all unseren Auftraggebern für die bisherige hervorragende Zusammenarbeit und die messbaren Erfolge der Vergangenheit ein großes Dankeschön aus!

Im Modul Digitalisierte Geschäftsprozesse verzeichnen wir viele Projekte in der Implementierung und dem Ausbau in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Als Ziel hierbei steht ganz klar im Fokus: eine effiziente Digitalisierung in den ineinander übergreifenden Prozessen sowie im Ablauf der einzelnen Arbeitsschritte. Dabei können unter anderem Wareneingang und -ausgang, Lagerhaltung, Zahlungseingänge und sogar Schnittstellen zu Geschäftspartnern betroffen sein.

Weitere Leistungen die unsere Auftraggeber gerne in Anspruch nehmen, beinhalten insbesondere die Unterstützung in der Vermarktung sowie die Erschließung neuer Märkte und Kundengruppen. Denn das Modul Digitale Markterschließung repräsentiert Ihre gesamte Außenkommunikation und Präsentation. Wir entwickelten Online-Marketing-Strategien, Content-Marketing, den Aufbau der Online-Präsenz (incl. Tools zur Messbarkeit) sowohl innerhalb der eigenen Website oder des Online-Shops, als auch in unterschiedlichen Netzwerken sowie die Begleitung in den nachgeordneten Geschäftsprozessen.

Da das Förderprogramm insbesondere auf die Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks ausgelegt ist, übernehmen wir außerdem „den gesamten Papierkram“ (= Antragstellung, Abrechnung und Verwendungsnachweisprüfung)!

Hochmotiviert und fest entschlossen in die Zukunft

Wir werden unsere Leistungen weiterhin verbessern und wollen in Zukunft sogar noch mehr Projekte auf Ihrem Weg zum professionellen digitalen Wandel ermöglichen.
Deshalb freuen wir uns insbesondere auf die weitere Zusammenarbeit mit vielen unserer ans Herz gewachsenen Kunden, die bereits durch eine erneute Beantragung der Fördermittel (alle 12 Monate möglich) Langzeit- sowie Neuprojekte mit uns umsetzen.

Gefördert wird die Beratung und Umsetzung

Ob jedoch neue oder bereits gute Bekannte, wir unterstützen Sie tatkräftig in jeder Phase Ihres Projekts: gemeinsam Ziele definieren, Grundsteine legen, relaunchen oder im Feintuning noch mehr erreichen! Denn gefördert wird nicht nur die Beratungs- sondern auch die Umsetzungsleistung. Ihren Projektwünschen sind somit im Rahmen der Programm-Module keine Grenzen gesetzt.
Sie können sich auch im Überblick unserer Leistungen gerne weitere Projektmöglichkeiten ansehen.

Neugierig?

Weitere Infos zur Förderung, unseren Leistungen sowie den Voraussetzungen finden Sie unter go digital München oder kontaktieren Sie direkt unseren Kollegen Herrn Christian Hinreiner (Tel.: 089 / 21 02 93 -20, E-Mail: hin@studio9.de).
Wir freuen uns darauf Sie bei Ihrer Digitalisierung zu unterstützen!

Kommentar schreiben

Keine Kommentare vorhanden